DieSachsen.de
User

79-Jähriger nimmt Frau Vorfahrt und verletzt sie bei Unfall

13.07.2020 von

Foto: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Ein 79 Jahre alter Autofahrer ist in Kirchberg (Landkreis Zwickau) mit seinem Wagen nach einem Vorfahrtsfehler gegen das Auto einer Frau gestoßen und hat sie dabei leicht verletzt. Der Wagen der 58-Jährigen überschlug sich nach der Kollision und kam auf einer Schutzplanke zum Stehen, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Der Mann hatte der Frau vor dem Unfall am Sonntagmittag die Vorfahrt genommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Kirchberg Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...