DieSachsen.de
User

64-jähriger Motorradfahrer in Hoyerswerda bei Sturz verletzt

03.10.2020 von

Foto: Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Ein 64 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Hoyerswerda schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte ein 71-jähriger Autofahrer ihn offenbar übersehen - und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Motorradfahrer stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer musste ebenfalls medizinisch versorgt werden. Auch die Feuerwehr war nach dem Unfall am Samstagmorgen im Einsatz, weil Benzin auslief. Die Straße wurde vorübergehend voll gesperrt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Hoyerswerda Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...