DieSachsen.de
User

59-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

30.08.2019 von

Foto: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Weil ein Autofahrer in Mülsen (Landkreis Zwickau) mutmaßlich die Vorfahrt einer Frau übersehen hat, ist eine 59-Jährige schwer verletzt worden. Der 47-Jährige habe am Donnerstagabend im Ortsteil Berthelsdorf von einem Feldweg aus auf eine Straße auffahren wollen und sei dabei mit der vorfahrtsberechtigten 59-Jährigen zusammengestoßen, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Auto der Frau kam von der Fahrbahn ab und erst in einem Feld zum Stehen. Sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Mülsen Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...