loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

26-Jähriger bei Küchenbrand in Dresden schwer verletzt

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt durch die Innenstadt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Bei dem Versuch, Fett in einer Pfanne zu erhitzen, ist in einer Küche in Dresden ein Feuer ausgebrochen und der 26-Jährige Mieter schwer verletzt worden. Außer dem Mann war zu dem Zeitpunkt niemand in der Wohnung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst unbekannt.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen