DieSachsen.de
User

20-Jährige angefahren und lebensbedrohlich verletzt

02.09.2019 von

Foto: Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Eine 20-jährige Frau ist in Pirna von einem Kleintransporter angefahren und lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Transporter die Fußgängerin am Montagmorgen im Ortsteil Rottwerndorf mit dem rechten Außenspiegel angefahren, aber nicht angehalten. Ersten Ermittlungen zufolge war der Fahrer des weißen Transporters mit dem Fahrzeug dann noch einmal zur Unfallstelle zurückgekehrt. Der Beifahrer habe sich vergewissert, dass die Frau durch Ersthelfer versorgt und der Rettungsdienst alarmiert worden sei, hieß. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Pirna Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...