loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzigs erster Koala Oobi Ooobi im Zoo gestorben

Verstorbener Koala Oobi-Ooobi im Zoo Leipzig. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild
Verstorbener Koala Oobi-Ooobi im Zoo Leipzig. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Der erste Koala im Zoo Leipzig, Oobi Ooobi, ist gestorben. Untersuchungen deuteten auf ein akutes Herz-Kreislauf-Versagen hin, teilte der Zoo am Donnerstag mit. Tierpfleger hätten das achtjährige Männchen am Morgen untypisch am Boden sitzend gefunden. Ein Tierarzt habe dem Koala nicht mehr helfen können. Sein Tod komme vollkommen unerwartet. Oobi Ooobi war 2016 der erste Bewohner des neu eröffneten Koala-Hauses gewesen. 2020 wurde Oobi Ooobi Vater und sorgte für den ersten Koala-Nachwuchs in der Geschichte des Zoos.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: