loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Heute wahrscheinlich Höhepunkt: Fridays for Future für Klima

dpa / Roberto Monaldo.Lapress
dpa / Roberto Monaldo.Lapress

Zwei Tage vor den Wahlen zum Europäischen Parlament gehen junge Menschen auch in Sachsen wieder auf die Straße. In acht Städten schließen sie sich im Zuge von Fridays for Future heute dem globalen Klimastreik an. Die Europawahlen hätten entscheidenden Einfluss auf die Klimapolitik, sagte eine Sprecherin der Bewegung. «Und Europawahl ist Klimawahl.» In Dresden treffen sich Schüler, Eltern, Studierende und Unterstützer am Goldenen Reiter in der Neustadt und ziehen über die Elbe zum Landtag, wo ein Antrag zum Klimaschutz im Freistaat behandelt wird.

Auch in Leipzig, Bautzen, Freiberg, Chemnitz, Annaberg-Buchholz oder Plauen wird protestiert. Die Aktion ist Teil der internationalen Kampagne Fridays for Future, die von der Schülerin Greta Thunberg in Stockholm gestartet wurde. Seit Januar demonstrieren auch in Sachsen immer wieder Schüler für einen entschiedeneren Klimaschutz.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Roberto Monaldo.Lapress