DieSachsen.de
User

AfD-Kundgebung mit Björn Höcke stößt in Grimma auf Protest

28.08.2020 von

Foto: Björn Höcke, AfD-Fraktionschef in Thüringen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mit bunten Luftballons, Sprechchören und Plakaten haben am Freitagabend zahlreiche Menschen im sächsischen Grimma gegen eine AfD-Kundgebung demonstriert. Auslöser war vor allem der Auftritt des AfD-Rechtsaußen und Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke. Dieser rief unter anderem zur Teilnahme an der Demonstration gegen die Corona-Politik in Berlin auf. Angemeldet waren für die AfD-Veranstaltung rund 350 Teilnehmer, Augenzeugen berichteten von weniger Menschen auf dem Grimmaer Marktplatz. Nach Polizeiangaben blieb am Abend alles friedlich. Neben «Wir sind Grimma» hatte auch das Aktionsnetzwerk «Leipzig nimmt Platz» protestiert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Björn Höcke, AfD-Fraktionschef in Thüringen. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Demonstrationen Sachsen Grimma

Laden...
Laden...
Laden...