DieSachsen.de

Aktionen von Fridays for Future in Dresden und Grimma

03.07.2020

Nach einer coronabedingten Pause haben sich am Freitag auch in Sachsen wieder zahlreiche Menschen im Rahmen der Klimabewegung Fridays for Future an Aktionen beteiligt. In Dresden versammelten sich nach Angaben von Beobachtern Dutzende Radfahrer zu einer Demonstration. Dabei fo ..

Proteste gegen Kohlegesetz: Zufahrt zu Kraftwerk blockiert

28.06.2020

Etwa 30 Umweltaktivisten haben am Sonntagmorgen eine Zufahrt zum Braunkohlekraftwerk Lippendorf nahe Leipzig blockiert. Damit werde gegen das geplante Kohlegesetz protestiert, das in der kommenden Woche vom Bundestag beschlossen werden soll. Die Aktivisten forderten, den Stopp ..

300 Demonstranten protestieren nach Razzia in Frankfurt

18.06.2020

Rund 300 Demonstranten haben nach Angaben der Polizei am Donnerstagabend in Frankfurt gegen eine Razzia von Ermittlern am Vortag protestiert. Die Demo sei vorerst friedlich verlaufen, sagte eine Polizeisprecherin. Zu der Durchsuchung soll es nach Darstellung von linken Gruppie ..

Laden...

Rund 350 Menschen demonstrieren wegen Fahrrad-Skandals

17.06.2020

Rund 350 Menschen haben am Mittwochabend in Leipzig-Connewitz wegen des Fahrrad-Skandals der sächsischen Polizei demonstriert. Der Aufzug blieb laut Polizei störungsfrei. Erst nach Ende der Demo wurden in einem Park zwei Böller gezündet und eine Gruppe von ungefähr 50 Vermummt ..

Lückenlose Menschkette in Leipzig

14.06.2020

Unter Beteiligung prominenter Politiker haben am Sonntag in Leipzig trotz Regens Demonstranten eine Menschenkette durch die Stadt gebildet und damit gegen soziale Ungerechtigkeit und Rassismus protestiert. Unter dem Motto «So geht solidarisch» haben nach Polizeiangaben rund 14 ..

Leipzig: Menschenkette für solidarische Gesellschaft geplant

14.06.2020

Mit einer vier Kilometer langen Menschenkette soll am Sonntag (14.00 Uhr) in Leipzig für eine solidarische Gesellschaft demonstriert werden. Sie ist Teil eines Aktionstages unter dem Motto #SoGehtSolidarisch in verschiedenen deutschen Städten. Nach Angaben der Stadtverwaltung ..

Menschenkette gegen AfD-Kundgebung mit Ex-Mitglied Kalbitz

13.06.2020

Bei einem ökumenischen Friedensgebet und mit einer Menschenkette haben am Samstag in Sebnitz (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) Menschen gegen eine AfD-Kundgebung mit dem ehemaligen Parteimitglied Andreas Kalbitz demonstriert. Nach Angaben von Beobachtern beteiligten sich rund ..

Keine Massenblockaden von Extinction Rebellion wegen Corona

12.06.2020

In rund 45 Städten in Deutschland wollen die Umweltschützer von Extinction Rebellion bis zum 21. Juni mit Protestaktionen für mehr Klimaschutz kämpfen. Geplant seien auch Aktionen des «zivilen Ungehorsams», sagten Vertreter von Extinction Rebellion am Freitag bei der Vorstellu ..

Trotz Absage: CSD-Veranstalter ziehen durch Dresden

11.06.2020

Eigentlich ist der Dresdner Christopher Street Day (CSD) wegen der Corona-Pandemie abgesagt - zumindest ein Paradetruck soll am Samstag aber trotzdem durch die Stadt rollen. «Einfach gar nichts zu machen, ist für uns keine Option», heißt es in einer Mitteilung des Veranstalter ..

Tausende Menschen in Sachsen protestieren gegen Rassismus

06.06.2020

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd haben am Samstag in Sachsen tausende Menschen gegen Rassismus demonstriert. In Dresden versammelten sich nach Polizeiangaben etwa 4000, in Leipzig etwa 700 Teilnehmer unter dem Motto «Black Lives Matter». Nach Angaben der Polizei v ..

Glockengeläut bei Pegida-Protest: Mann stört Gottesdienst

03.06.2020

Am Rande einer Pegida-Veranstaltung in Dresden am Pfingstmontag soll ein Mann einen Gottesdienst gestört und eine Frau geschlagen haben. Der 65-Jährige soll nach den derzeitigen Ermittlungen die Teilnehmer des Gottesdienstes in der Kreuzkirche aufgefordert haben, das Glockenge ..

Klimaaktivisten demonstrieren in Dresden

02.06.2020

Klimaaktivisten haben in Dresden dafür demonstriert, beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung den Klimaschutz stärker zu beachten. Am Morgen machten rund 200 Demonstranten vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Sachsen und der Umweltschutzorganisation BUND mit ..

Rangeleien am Rande von Pegida-Protest in Dresden

01.06.2020

Bei einer Pegida-Veranstaltung in Dresden hat die Polizei am Pfingstmontag nur unter Einsatz von «unmittelbarem Zwang» eine gewalttätige Auseinandersetzung mit Gegendemonstranten verhindern können. Einige Hundert Menschen hätten unter dem Motto «Gemeinsam für Bürgerrechte» in ..

Hunderte demonstrieren friedlich in Leipzig und Dresden

30.05.2020

Mehrere Hundert Menschen haben am Samstag in Sachsen wieder gegen Restriktionen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstriert. Kritiker der Maßnahmen sowie von Grundrechtseinschränkungen und befürchteter Zwangsimpfungen hatten nach Angaben der Polizei auf dem Leipziger Markt ..

Kretschmer verteidigt Vorgehen bei Corona-Demonstration

18.05.2020

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat seine Gespräche mit Demonstranten bei Protesten gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag in Dresden verteidigt. «Ich wollte mir ein Bild über die Stimmung verschaffen und respektiere, wenn Menschen eine andere Meinung ..

Erneut Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Leipzig

16.05.2020

In Leipzig haben sich am Samstag erneut mehrere Hundert Menschen versammelt, um gegen die ihrer Meinung nach überzogenen staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu demonstrieren. Nach Angaben von Beobachtern kamen auf dem Marktplatz Menschen zusammen, die die Einschr ..

Kretschmer stellt sich Demonstranten gegen Corona-Auflagen

16.05.2020

Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat am Samstag im Großen Garten von Dresden das Gespräch mit Demonstranten gegen die Corona-Auflagen gesucht. Der Besuch sei spontan erfolgt und deshalb vorher nicht angekündigt worden, hieß es. Kretschmer wurde teilweise dicht ..

Nach Pirna: Wöller sieht neue Qualität bei Corona-Protesten

14.05.2020

Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) sieht nach Angriffen auf Polizisten bei Corona-Protesten in Pirna eine neue Qualität erreicht. In Pirna sei «erstmals eine größere, geschlossene Gruppe von gewaltbereiten Hooligans tätlich geworden», sagte er am Donnerstag beim Videob ..

Erneute Corona-Demo in Pirna: 30 Personen greifen Polizei an

14.05.2020

Erneut haben sich Dutzende Menschen zu einer unerlaubten Demonstration gegen Corona-Restriktionen in Pirna (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) getroffen und diesmal auch Polizisten angegriffen. Im Vorfeld der Ansammlung sei im Internet zu einem «Spaziergang» aufgerufe ..

Günther hält Demonstrationen in Corona-Krise für richtig

12.05.2020

Sachsens stellvertretender Ministerpräsident Wolfram Günther (Grüne) hat angesichts wachsender Proteste gegen Corona-Einschränkungen die Wiederherstellung der Versammlungsfreiheit verteidigt. «Dass in einer Demokratie Leute demonstrieren und das Handeln der Regierung kritisch ..

Politologe: Mit Anti-Corona-Demos Aufmerksamkeit bekommen

06.05.2020

Der Leipziger Parteienforscher Hendrik Träger sieht für die Anti-Corona-Demonstrationen eine vielfältige Motivlage. «Die Krise wird von einzelnen Gruppen für ihre Interessen genutzt», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Den Organisatoren der Demos, die zunehmend auch in Sac ..

Angriffe auf Polizei bei Kundgebung rechter Gruppierung: Aue

02.05.2020

In Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) ist es am 1. Mai im Umfeld einer Kundgebung von NPD-Politiker Stefan Hartung zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei attackierten einzelne Personen Polizeibeamte, die versuchten, eine Ansammlung von etwa 100 Menschen aufzulöse ..

1. Mai: Zwei Häuser in Leipzig «scheinbesetzt»

01.05.2020

Aktivisten haben in zwei Häusern in Leipzig Plakate gegen Gentrifizierung aufgehängt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Häuser am Freitagmorgen «augenscheinlich leer». Aktivisten der Gruppe #LeipzigBesetzen gaben in einem im Netz veröffentlichten Schreiben an, die «Scheinbe ..

Laden...