loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwickauer Stadtrat stimmt für Neubau eines Ballsportzentrums

Der Stadtrat von Zwickau hat am Donnerstagabend dem Neubau eines Ballsportzentrums zugestimmt. In der Halle im Stadtteil Neuplanitz werden zukünftig auch die Bundesliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau ihre Heimspiele austragen. Die Baumaßnahmen sollen 2022 beginnen, die voraussichtlichen Kosten für das Ballsportzentrum belaufen sich auf rund 17,5 Millionen Euro. Bis zur Fertigstellung werden die BSV-Handballerinnen ihre Heimspiele vorbehaltlich einer Genehmigung durch den Ligaverband weiterhin in der Sporthalle Neuplanitz austragen. Die zu DDR-Zeiten errichtete Spielstätte entspricht allerdings nicht mehr den modernen Bundesliga-Standards.

Homepage BSV Sachsen Zwickau

Homepage Frauen-Bundesliga

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH