loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwickau scheitert: Chemie Leipzig im Sachsenpokal-Finale

Fußball-Drittligist FSV Zwickau muss weiter auf den erstmaligen Gewinn des Sachsenpokals warten. Im Halbfinale des Landespokals unterlag die Mannschaft von Zwickau-Trainer Joe Enochs beim Regionalligisten BSG Chemie Leipzig mit 4:5 (1:1, 1:1, 0:1) nach Elfmeterschießen. Im Finale trifft die Mannschaft vom Leipzigs Trainer Miroslav Jagatic auf den Ligakonkurrenten Chemnitzer FC, der sich im ersten Halbfinale am Dienstag mit 2:0 gegen den Landesligisten SG Motor Wilsdruff durchgesetzt hatte.

Vor 4999 Zuschauern im ausverkauften Alfred-Kunze-Sportpark hatte Alexander Bury in der 16. Minute den Außenseiter in Führung gebracht. Marco Schikora gelang in der 52. Minute lediglich der Ausgleich in der regulären Spielzeit. In der Verlängerung, in der Zwickaus Nils Butzen die Gelb-Rote Karte sah (119.), besaßen beide Mannschaften noch Möglichkeiten auf den Siegtreffer. Die Entscheidung fiel aber erst im Elfmeterschießen. Zwickaus Max Reinthaler schoss den letzten Elfmeter über den Kasten.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten