loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zweiter Neuzugang für: DHfK Leipzig verpflichtet Maric

Melsungens Marino Maric zur Mannschaftsvorstellung in die Halle. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archiv
Melsungens Marino Maric zur Mannschaftsvorstellung in die Halle. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archiv

Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig hat einen Nachfolger für den nach der Saison scheidenden Kapitän Alen Milosevic gefunden. Von der MT Melsungen kommt Kreisläufer Marino Maric im kommenden Sommer in die Messestadt, wie der Verein am Mittwoch mitteilte. Der 31 Jahre alte kroatische Nationalspieler erhält einen Vertrag bis 2024 und ist nach Viggo Kristjansson der zweite Neuzugang, den Leipzig für die Saison 2022/23 verpflichtet hat. Kapitän Milosevic wird nach dieser Saison seine Handballkarriere beenden.

«Milo wird bei uns sowohl sportlich als auch persönlich ein großes Loch hinterlassen. Ich bin sehr froh, dass wir diese Lücke mit Marino schließen können, denn er hat auf allerhöchstem Niveau Erfahrung gesammelt», sagte Cheftrainer André Haber über den EM-Silbermedaillengewinner von 2020, der bereits mehr als 70 Länderspiele für die kroatische Nationalmannschaft bestritten hat und seit 2014 in Melsungen unter Vertrag stand. Mit Marko Mamic, Sime Ivic und Lovro Jotic trifft Maric auf drei Landsleute, mit denen er zum Teil schon früher zusammengespielt hat.

Mitteilung der SC DHfK Leipzig

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH