DieSachsen.de
User

Werner bei RB Leipzig schon wieder im Lauftraining

28.03.2017 von

Fußball-Nationalspieler Timo Werner hat am Dienstag beim Bundesligisten RB Leipzig überraschend bereits wieder mit einem Lauftraining begonnen. Der Angreifer hatte sich im Testspiel der Nationalelf am vergangenen Mittwoch gegen England (1:0) einen Muskelfaserriss zugezogen. Im ersten RB-Training vor dem nächsten Bundesligaspiel am Samstag gegen Darmstadt 98 (15.30 Uhr/Sky) arbeitete Werner separat mit dem RB-Athletikcoach.

Das komplette Training mit den Teamkollegen absolvierten dagegen Stürmerkollege Yussuf Poulsen und Regisseur Naby Keita. Poulsen hatte am 11. Februar beim 0:3 gegen den Hamburger SV einen Muskelbündelriss erlitten. Keita hatte nach seinem Kreislaufkollaps nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg (11. März) nur individuell trainiert. Beide verzichteten auf Reisen zu ihren Nationalmannschaften.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Ina Fassbender

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...