DieSachsen.de
User

Vertrag aufgelöst: Ralf Rangnick verlässt Red-Bull-Konzern

31.07.2020 von

Foto: Ralf Rangnick gibt vor einem Spiel ein Interview. Foto: Jan Woitas/dpa/Archivbild

Die Zeit von Ralf Rangnick beim Red-Bull-Konzern ist vorbei. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, wurde der Vertrag des früheren Trainers und Sportdirektors des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig als «Head of Sport and Development Soccer» auf Wunsch des 62-Jährigen aufgelöst.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ralf Rangnick gibt vor einem Spiel ein Interview. Foto: Jan Woitas/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Deutschland Sachsen-Anhalt

Laden...
Laden...
Laden...