loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

RB Leipzig im Viertelfinale gegen Bergamo

RB Leipzig trifft im Viertelfinale der Europa League auf Atalanta Bergamo. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon in der Zentrale von Europas Fußball-Verband UEFA. Das Hinspiel findet am 7. April statt, eine Woche später ist das zweite Aufeinandertreffen terminiert. Bergamo hatte Bayer Leverkusen im Achtelfinale aus dem Wettbewerb geworfen. Im Halbfinale würde der Sieger aus der Begegnung Sporting Braga gegen Glasgow Rangers warten. Das Finale findet am 18. Mai in Sevilla statt.

Das Viertelfinale hatte Leipzig kampflos erreicht, nachdem Gegner Spartak Moskau aufgrund der russischen Invasion in die Ukraine vom Wettbewerb ausgeschlossen worden war. RB steht in der Europa League zum zweiten Mal nach 2018 in der Runde der letzten Acht. Damals war man unter Trainer Ralph Hasenhüttl an Olympique Marseille gescheitert. Dem 1:0 aus dem Hinspiel folgte ein 2:5 in Frankreich. In der folgenden Saison 2018/19 war man in der Gruppenphase ausgeschieden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten