loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Rangnick: Meisterschaft für RB «nicht ausgeschlossen»

Ralf Rangnick. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ralf Rangnick. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Ralf Rangnick sieht in seinem Ex-Club RB Leipzig am Ende Saison die Nummer zwei in der Fußball-Bundesliga - mindestens. «Ich sehe sie in der Breite wie in
der Qualität des Kaders als die stärkste Mannschaft neben Bayern», sagte der Nationaltrainer Österreichs der «Sport Bild» (Mittwoch). «RB hat leider in der Saison schon einige Punkte liegen lassen. Dennoch sehe ich Leipzig mindestens auf Platz zwei. Je nachdem, wie stabil sie diese Saison spielen, halte ich auch Platz eins nicht für ausgeschlossen», sagte der 64-Jährige, der sieben Jahre lang in verschiedenen Funktionen für Leipzig tätig war.

In der Tabelle stehen die Sachsen nach elf Spieltagen auf Rang acht. Der Rückstand auf Tabellenführer Union Berlin beträgt sieben Punkte. Der FC Bayern ist Zweiter mit einem Zähler Rückstand auf Union. 

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten