loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Pauline Schäfer-Betz fällt wegen Fußverletzung aus

Die deutsche Turnerin Pauline Schäfer-Betz in Aktion. / Foto: Sven Beyrich/dpa/Archiv
Die deutsche Turnerin Pauline Schäfer-Betz in Aktion. / Foto: Sven Beyrich/dpa/Archiv

Schwebebalken-Vizeweltmeisterin Pauline Schäfer-Betz muss wegen einer Fußverletzung auf die Turn-Weltmeisterschaften in Liverpool verzichten. Die 25-Jährige aus Chemnitz hatte bereits seit den Europameisterschaften in München mit Problemen an ihrem rechten Fußgelenk zu kämpfen, die sich im Laufe der WM-Vorbereitung immer weiter verschlimmerten. In Abstimmung mit Cheftrainer Gerben Wiersma fiel nun die Entscheidung, die Welttitelkämpfe vom 29. Oktober bis zum 6. November abzusagen, wie der Deutsche Turner-Bund am Samstag mitteilte. In der kommenden Woche wird Schäfer-Betz operiert.

«Diese Entscheidung zu treffen, war definitiv nicht leicht. Wenn wir jedoch alle Umstände betrachten, ist es die richtige Entscheidung. Wir müssen vorausschauend denken, das Risiko für schlimmere Verletzungen minimieren und Prioritäten setzen. Die nächsten Jahre möchte ich einsatzfähig und bereit sein», sagte Schäfer-Betz, für die Lea Marie Quaas (TuS Chemnitz-Altendorf) nachrückt. Zudem gehen Elisabeth Seitz (MTV Stuttgart), Anna-Lena König (TV Bodersweier), Emma Malewski (TuS Chemnitz-Altendorf) und Karina Schönmaier (Blau-Weiss Buchholz) für das deutsche Team an den Start.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten