loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Orban: Gladbach-Verlegung Vorteil für Bundesliga-Duell

Willi Orban (l) auf dem Spielfeld. Foto: Soeren Stache/dpa POOL/dpa/Archivbild
Willi Orban (l) auf dem Spielfeld. Foto: Soeren Stache/dpa POOL/dpa/Archivbild

Die Verlegung des Champions-League-Spiels von Borussia Mönchengladbach nach Budapest sieht RB Leipzigs Willi Orban als Vorteil für das anstehende Bundesliga-Duell. «Es ist sicherlich kein Nachteil. Wir kennen die Belastung eines späten Abendspiels in der Champions League. Du kommst spät ins Bett, hast ein schweres Spiel in den Beinen und im Kopf», sagte der 28 Jahre alte Fußballprofi der «Leipziger Volkszeitung» (Mittwoch). Wegen der Corona-Beschränkungen war das Gladbacher Heimspiel gegen Manchester City am Mittwoch nach Budapest verlegt worden, wo zuvor auch RB gegen Liverpool gespielt hatte. Am Samstag (18.30 Uhr/Sky) muss Gladbach in Leipzig antreten.

Orban sieht in der Königsklasse trotz des 0:2 im ersten Duell mit dem FC Liverpool noch Chancen auf das Viertelfinale. «Wir wollen uns in allen Wettbewerben bestmöglich verkaufen, haben auch ein Weiterkommen in der Champions League noch nicht abgehakt», sagte der ungarische Nationalspieler. Leipzig tritt am 10. März zum Rückspiel gegen Liverpool an. Der Spielort ist noch offen, eine erneute Verlegung nach Budapest aber eine Option.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH