loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Noah Shawn Agbaje zweiter Neuzugang beim FSV Zwickau

Das Logo des FSV prangt auf einer Eckfahne im Stadion. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Das Logo des FSV prangt auf einer Eckfahne im Stadion. / Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Fußball-Drittligist FSV Zwickau verstärkt sich mit Noah Shawn Agbaje. Wie der verein am Dienstag bekannt gab, wechselt der 20-Jährige vom bayrischen Regionalligisten Wacker Burghausen nach Westsachsen. Beim FSV unterschrieb er seinen ersten Profivertrag, der für zwei Jahre ausgelegt ist.

Agbaje wurde in der Jugend beim FC Bayern München, dem TSV 1860 München und der SpVgg Unterhaching ausgebildet. In der vergangenen Saison hatte der Offensivmann, der beide Außenbahnen besetzen kann, 19 Torbeteiligungen. «Noah ist ein talentierter und entwicklungsfähiger Spieler. Er war in Burghausen letzte Saison offensiv sehr gefährlich und ist neben seinen Toren vor allem als Vorbereiter aufgefallen», sagte FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth über den Neuzugang.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten