DieSachsen.de
User

Neuer Co-Trainer für RB Leipzig: Zembrod aus Leverkusen

26.08.2020 von

Foto: Der Leverkusener Assistenztrainer Xaver Zembrod. Foto: Ina Fassbender/POOL/AFP/dpa/Archivbild

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat am Mittwoch in Xaver Zembrod einen weiteren Co-Trainer präsentiert. Der 54-Jährige wechselt von Bayer Leverkusen zu den Sachsen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieb. Zembrod komplettiert damit das Trainerteam um Chefcoach Julian Nagelsmann. «Uns war es wichtig, uns im Trainerteam noch breiter aufzustellen. Auf uns kommt eine intensive Saison mit vielen Spielen und zahlreichen Englischen Wochen zu», sagte RB-Sportdirektor Markus Krösche.

Zembrod, der die Fußballlehrer-Lizenz besitzt und ein Studium in Sportwissenschaften, Sportmedizin und Pädagogik abgeschlossen hat, war vor seiner Zeit in Leverkusen für den 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 ebenfalls als Co-Trainer tätig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Leverkusener Assistenztrainer Xaver Zembrod. Foto: Ina Fassbender/POOL/AFP/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...