loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Marsch fordert Führungsrolle von Adams: «Nicht genug»

Leipzigs Trainer Jesse Marsch reagiert. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Leipzigs Trainer Jesse Marsch reagiert. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Tyler Adams soll bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig einer der künftigen Führungsspieler sein. Das forderte sein Trainer Jesse Marsch am Donnerstag in einer Pressekonferenz. «Er kann mehr ein Anführer auf dem Platz sein. Er ist Kapitän der USA mit 23 Jahren. Aber er zeigt das nicht genug mit unserer Gruppe», betonte der 47-Jährige. Er werde deshalb mit Adams das Gespräch suchen, um dem Mittelfeldspieler seine angedachte Rolle zu verdeutlichen.

Adams hatte am Dienstag beim 2:3 bei Paris Saint-Germain in der Champions League einen folgenschweren Fehlpass gespielt, der letztlich zum 2:2-Ausgleich geführt hatte. «Fatale Fehler passieren, aber wir müssen verstehen, warum», sagte Marsch. Adams sei ein super Spieler, der aber auf seiner Position auch viel Konkurrenz habe.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH