loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipziger Handballer rücken auf Rang fünf vor

Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. / Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen. / Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben ihre starke Form in der Bundesliga bestätigt. Das Team von Trainer André Haber bezwang am Donnerstagabend den TBV Lemgo mit 29:25 (16:12) und verbesserte sich nach dem dritten Sieg in Serie mit nunmehr 30:22 Punkten auf Platz fünf. Vor 2723 Zuschauern avancierten Lucas Krzikalla und Sime Ivic mit jeweils fünf Toren zu den besten Werfern beim SC DHfK.

Die Leipziger präsentierten sich in der ersten Halbzeit wie schon vier Tage zuvor beim 33:24-Sieg in Hamburg sehr spielfreudig, offenbarten defensiv aber zunächst einige Lücken. Starke Paraden von Torwart Kristian Saeveraas und schnelles Umschaltspiel ebneten dann jedoch den Weg zur Halbzeitführung. Nach der Pause ging der Spielfluss bei den Gastgebern etwas verloren, so dass Lemgo den Rückstand auf zwei Tore Abstand verkürzen konnte. Doch die Leipziger ließen sich davon nicht beeindrucken, fanden in der Schlussphase ihren Offensivrhythmus wieder und siegten am Ende souverän.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten