loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipziger Handballer feiern dritten Sieg in Serie

Trainer Andre Haber gestikuliert. Foto: Ronny Hartmann/dpa/Archivbild
Trainer Andre Haber gestikuliert. Foto: Ronny Hartmann/dpa/Archivbild

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben in der Bundesliga den dritten Sieg in Serie gefeiert. In einem Nachholspiel des 24. Spieltages bezwang die Mannschaft von Trainer André Haber am Donnerstagabend den HC Erlangen mit 30:25 (12:9). Für die Leipziger, die nun bei 31:27 Punkten stehen, trafen Gregor Remke, Patrick Wiesmach, Marc Esche und Lucas Krizkalla jeweils viermal.

Die Partie begann äußerst zäh. In den ersten acht Minuten fielen nur zwei Tore. Danach fanden die Leipziger in der Offensive allmählich ihren Rhythmus und erspielten sich eine verdiente Führung zur Pause. Erlangen steckte jedoch nicht auf und blieb bis zum 17:19 auf Tuchfühlung, ehe sich die Gastgeber mit vier Treffern in Serie auf 23:17 absetzten. Diesen Vorsprung verteidigten die Leipziger souverän bis zum Schluss, auch weil der eingewechselte Torhüter Joel Birlehm mit mehreren starken Paraden glänzte.

Homepage SC DHfK Leipzig

Homepage der Handball-Bundesliga

SC DHfK bei Facebook

SC DHfK bei Twitter

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH