loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzig will gegen Hoffenheim im Pokal weiterkommen

Leipzigs Spieler um Willi Orban jubeln nach dem Spiel mit dem DFB-Pokal. / Foto: Jan Woitas/dpa
Leipzigs Spieler um Willi Orban jubeln nach dem Spiel mit dem DFB-Pokal. / Foto: Jan Woitas/dpa

Titelverteidiger RB Leipzig will gegen die in diesem Jahr noch sieglose TSG Hoffenheim ins Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen. Allerdings hat sich der Gegner im Finale der Transferphase noch einmal verstärkt und in Mittelfeldspieler Thomas Delaney und Verteidiger John Anthony Brooks zwei erfahrene Kräfte verpflichtet. RB-Trainer Marco Rose wird am Mittwoch (18 Uhr/Sky) einigen Spielern eine Pause geben. «Die TSG ist in keiner perfekten Situation, aber das macht einen Gegner gefährlich», warnte Rose. Im Pokal traf Leipzig bereits 2018 in der zweiten Runde auf Hoffenheim, gewann damals 2:0 und drang bis ins Finale vor.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten