loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzig: Poulsen und Henrichs wieder im Mannschaftstraining

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Vier Tage vor dem Pflichtspielstart in die neue Saison sind Yussuf Poulsen und Benjamin Henrichs beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ins Mannschaftstraining eingestiegen. Dänemarks Nationalstürmer Poulsen (27) war nach seinem EM-Sonderurlaub ebenso am Dienstag dabei wie Abwehrspieler Henrichs (24), der mit Deutschland bei den Olympischen Spielen im Einsatz war. Am Samstag spielen die Sachsen, bei denen der neue Trainer Jesse Marsch (47) sein Debüt feiert, in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Zweitligisten SV Sandhausen (15.30 Uhr).

«Ich freue mich, wieder dabei zu sein. Wir greifen in der neuen Saison an. Es wird ganz toll, mit euch wieder im Stadion», sagte Poulsen in einer kurzen Videobotschaft an die Fans. Leipzig kann in den ersten beiden Heimspielen der neuen Bundesliga-Saison gegen den VfB Stuttgart und den FC Bayern München auf die Unterstützung von bis zu 23.500 Zuschauern bauen.

Ein entsprechendes Schutz- und Hygienekonzept des Clubs, das gemeinsam mit dem Fanverband und dem Fanprojekt Leipzig erarbeitet wurde, wurde vom Leipziger Gesundheitsamt genehmigt. Damit wäre die Red-Bull-Arena, die nach dem Umbau jetzt 47.069 Zuschauer fasst, zu 50 Prozent ausgelastet. Allerdings darf die Sieben-Tage-Inzidenz am 20. August beziehungsweise 11. September die Marke von 35 nicht überschritten haben.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Tweet zu Poulsen

Tweet zu Henrichs

Video Poulsen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH