DieSachsen.de
User

Klostermann: Rangnick sagte Entwicklung voraus

23.09.2020 von

Foto: Leipzigs Lukas Klostermann in Aktion. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Die Entwicklung von Lukas Klostermann bei RB Leipzig zum Fußball-Nationalspieler und erfolgreichem Akteur in der Königsklasse hatte Ralf Rangnick bei der Verpflichtung des Verteidigers vorhergesagt. «Ich bin als Zweitliga-Spieler hergekommen und jetzt reden wir über das vergangene Champions-League-Halbfinale», sagte der 24-Jährige im Gespräch mit «kicker meets DAZN» (Mittwoch).

Rangnick habe ein hervorragendes Gespür gehabt, meinte Klostermann: «Er hat die Dinge, wie sie jetzt passiert sind, mehr oder weniger so prophezeit. Das ist rückblickend schon beeindruckend, dass alles so gekommen ist.» Klostermann, der Anfang Mai seinen Vertrag bis 2024 verlängerte, fühle sich beim sächsischen Fußball-Bundesligisten als «als Teil von etwas Einzigartigem».

Sollte er seinen Vertrag erfüllen, würde er zehn Jahre lang bei RB spielen. Und er hat noch viel vor mit den Leipzigern: «Ich freue mich sehr auf diese Saison und die danach. Ich bin gespannt, wo das noch hinführt.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Leipzigs Lukas Klostermann in Aktion. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...