loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kein Kanuslalom-Weltranglistenrennen in Markkleeberg

Der Leipziger Kanu-Club hat das für den 9. bis 11. April terminierte Kanuslalom-Weltranglistenrennen abgesagt. Als Grund nannte der Organisator am Dienstag die unklare Corona-Lage. Es sei ungewiss, ob es Anfang April möglich sein werde, einen internationalen Wettkampf unter vertretbarem Aufwand durchzuführen. Zudem könnten Reisebeschränkungen für potenzielle Wettkampfteilnehmer aus anderen Nationen weiterhin in Kraft sein. Das Organisationsteam will sich daher auf die höher eingestuften Wettbewerbe im Kanupark - die nationale EM- und WM-Qualifikation vom 22. bis 25. April sowie den Weltcup vom 3. bis 6. Juni konzentrieren.

Kanupark-Informationen

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH