loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Handball: Philipp Weber für Olympia-Qualifikation nominiert

Deutschlands Philipp Weber spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Deutschlands Philipp Weber spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Philipp Weber ist als einziger Profi von Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig für die anstehende Olympia-Qualifikation nominiert worden. Der 28 Jahre alte Rückraumspieler zählt zum 19-köpfigen Aufgebot, das der Deutsche Handball-Bund (DHB) für das Turnier vom 12. bis 14. März in Berlin am Montag bekanntgab. Bei dem Turnier trifft Deutschland auf den WM-Zweiten Schweden, den EM-Vierten Slowenien und Afrika-Vertreter Algerien. Dabei werden zwei Tickets für die Sommerspiele in Tokio vergeben.

Die deutsche Mannschaft trifft sich bereits am Samstagabend in Berlin. Nach dem obligatorischen Corona-Test ist die erste Trainingseinheit am Sonntag geplant. Am Morgen des jeweiligen Spiels muss sich Bundestrainer Alfred Gislason auf einen 16-köpfigen Kader festlegen. Während des Turniers sind bis zu fünf Spielerwechsel erlaubt.

Website Handball-Bundesliga

Website SC DHfK

DHB-Aufgebot

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH