loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

FSV Zwickau verpflichtet Abwehrspieler Felix Brand

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat Abwehrspieler Felix Brand verpflichtet. Der 20-Jährige konnte die Verantwortlichen der Westsachsen im Probetraining überzeugen und unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag bis Juli 2024. Brand wurde in den Nachwuchszentren der TSG Hoffenheim und des FSV Mainz 05 ausgebildet. In der vergangenen Saison spielte der Innenverteidiger bei Oberligist FC Astoria Walldorf II.

«Er ist groß, athletisch und bringt für einen Innenverteidiger sehr gute Voraussetzungen mit. Dazu wurde er in Mainz und Hoffenheim sehr gut ausgebildet. Wir werden Felix in den nächsten Monaten sukzessive an den Profifußball heranführen», sagte FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth zur Verpflichtung von Brand. Er ist bereits der siebte Zwickauer Neuzugang für die kommende Saison.

Homepage des FSV

Facebook FSV Zwickau

Twitter FSV Zwickau

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH