loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

FSV Zwickau verliert gegen Queens Park Rangers deutlich

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. / Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild
Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. / Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat gegen den englischen Zweitligisten Queens Park Rangers eine deutliche Testspielniederlage hinnehmen müssen. Die Westsachsen unterlagen am Mittwochabend mit 0:4 (0:3).

Die Gäste gingen vor 2715 Zuschauern durch einen Doppelschlag von Kenneth Paal (4. Minute) und Andre Dozzell (11.) in Führung. Zwickau musste sich davon erst einmal erholen und verbuchte in der 20. Minute die erste Chance, doch Lukas Krüger köpfte knapp neben das Tor. Danach trafen die Engländer dank Stefan Johansen (36.) mit einem direkten Freistoß zum 3:0.

Nach dem Wechsel steigerten sich die Zwickauer zwar, doch die Rangers erhöhten dank einer Einzelaktion von Ilias Chair (54.) auf 4:0. Die beste FSV-Chance vergab dann Ronny König per Kopf (72.).

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten