loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

FC Erzgebirge Aue gewinnt letzten Test gegen Energie Cottbus

Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. / Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Der FC Erzgebirge Aue hat den letzten Test vor dem Wiederbeginn der Punktspiele in der 3. Liga nach der WM-Pause für sich entschieden. Am Dienstag setzte sich das Team von Trainer Pavel Dotchev gegen Regionalligist FC Energie Cottbus mit 3:1 (1:1) durch. In der Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit war Aue durch Antonio Jonjic (10.) in Führung gegangen. Die Gäste kamen durch Niklas Geisler (44.) kurz vor der Pause zum Ausgleich. Nach dem Wechsel verdiente sich Aue den Sieg durch das Verwerten von zwei Standards: Marvin Stefaniak (61.) per direktem Freistoß und Elias Huth (76.) mit einem Foulelfmeter. Aue startet am kommenden Montag beim FC Ingolstadt in die weitere Saison.

Bis auf Torhüter Martin Männel wechselte Dotchev im Spielverlauf alle Feldspieler durch. Die Mannschaft, die viel Potenzial besitzt, zeigte sich gefestigt und scheint für den Kampf um den Klassenverbleib auch in verschiedenen Formationen gerüstet.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten