loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresdner Volleyballerinnen stehen im Halbfinale

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner SC haben das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl gewann am Samstagabend das Playoff-Viertelfinalspiel gegen den VC Wiesbaden mit 3:0 (25:18, 25:23, 25:22) und feierte damit in der Best-of-three-Serie den entscheidenden zweiten Erfolg. Schon daheim hatte der Titelverteidiger klar in drei Sätzen gewonnen. Gegner in der Runde der besten vier Clubs ist nun der SC Potsdam.

Vor 1193 Zuschauern starteten die Dresdnerinnen sehr konzentriert, setzten Wiesbaden mit ihren Aufschlägen unter Druck, auch Annahme und Abwehr standen stabil. So ging der erste Satz deutlich an die Gäste. In den Abschnitten zwei und drei lieferten die Hessinnen, die in der Vorrunde den siebenten Platz belegt hatten, dem DSC einen aufopferungsvollen Kampf.

Doch die Dresdnerinnen fanden stets eine Antwort und leisteten sich insgesamt auch weniger Fehler als Wiesbaden. Nach 76 Minuten konnten die Spielerinnen um Kapitän Jennifer Janiska über den Sieg und den Einzug ins Halbfinale jubeln.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten