loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dresden trifft auf St. Pauli im DFB-Pokal zum «50-50-Spiel»

Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden empfängt in der zweiten Runde des DFB-Pokals den Ligakonkurrenten FC St. Pauli. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend durch Kanu-Olympiasieger Ronald Rauhe und die DFB-Integrationsbotschafterin Célia Šašić. «Sie gehören zweifelsohne zu den Top-Mannschaften der 2. Bundesliga. Dementsprechend erwarte ich ein spannendes 50-50-Spiel, das wir mit dem Vorteil, unsere Fans hier zu Hause im Rücken zu haben, natürlich gewinnen möchten», erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

In der ersten Runde setzten sich die Sachsen Anfang August mit 2:1 gegen den SC Paderborn durch. Die zweite Runde wird am 26. und 27. Oktober gespielt. Bereits Anfang Oktober treffen Dresden und St. Pauli in Hamburger Millerntor-Stadion aufeinander.

Homepage Dynamo Dresden

2. Liga bei bundesliga.de

Facebook Dynamo Dresden

Twitter Dynamo Dresden

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH