DieSachsen.de
User

Dresden-Stürmer Makienok zwei Spiele gesperrt

10.02.2020 von

Foto: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Dynamo Dresden muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga vorerst auf Simon Makienok verzichten. Der Stürmer wurde am Montag vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt. Club und Spieler stimmten dem Urteil zu. Makienok hatte am Freitag beim 2:3 gegen Darmstadt 98 für ein Foul an Gäste-Keeper Marcel Schuhen in der 76. Minute die Rote Karte wegen rohen Spiels gesehen. Der Däne war erst kurz zuvor eingewechselt worden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Fußball 2. Liga Dresden Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...