DieSachsen.de
User

Dresden mit Bestbesetzung gegen Angstgegner Nürnberg

27.01.2017 von

Dynamo Dresden reist zum Rückrundenstart der 2. Fußball-Bundesliga in Bestbesetzung zur Auswärtspartie beim 1. FC Nürnberg. Trainer Uwe Neuhaus kann am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim vermeintlichen Angstgegner aus dem Vollen schöpfen. «Es sind alle an Bord, das wird eine harte Entscheidung für mich», sagte Neuhaus am Freitag.

Während der Winterpause kündigte der 57-Jährige noch einen «Systempoker» an. Dennoch wird es in Nürnberg wohl keine großen Überraschungen im Vergleich zur Hinrunde geben. Denn Neuhaus ließ durchblicken, dass er seine Startformation bereits im Kopf habe. Das heißt auch: Stefan Kutschke, der noch beim Club unter Vertrag steht, wird wohl von Beginn an stürmen. «Stefan hatte eine gute Vorbereitung, hat getroffen. Es ist sicherlich kein großes Geheimnis, dass er spielen wird», sagte Neuhaus.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Friso Gentsch

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Dresden Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...