DieSachsen.de
User

DHfK Leipzig: Blitz-Comeback von Sportkoordinator Müller

09.09.2020 von

Foto: Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

Aufgrund von Verletzungssorgen gibt Sportkoordinator Philipp Müller ein Kurz-Comeback bei Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig. Der 35-Jährige hatte seine Laufbahn eigentlich zum Ende der vergangenen Saison beendet, kommt nun am Freitag und Samstag bei einem Turnier mit dem HC Erlangen und dem HSC 2000 Coburg zum Einsatz. In Maximilian Janke, Luca Witzke, Martin Larsen und Niclas Pieczkowski fehlen Leipzig aktuell vier Rückraum-Spieler.

«Wir sind froh, dass wir mit Philipp über so eine exzellente Backup-Lösung verfügen», sagte Trainer André Haber am Mittwoch. Am Freitag (18.00 Uhr) geht es zunächst gegen Erlangen, einen Tag später (16.00 Uhr) gegen Gastgeber Coburg. Beide Spiele werden ohne Zuschauer ausgetragen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Handball Bundesliga Leipzig Sachsen Deutschland

Laden...
Laden...
Laden...