loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Comeback: Mittag spielt bei Eintracht Leipzig-Süd

Anja Mittag (r) und Phoenix-Spielerin Elisa Sperling am Ball. / Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Anja Mittag (r) und Phoenix-Spielerin Elisa Sperling am Ball. / Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Die frühere Fußball-Nationalspielerin Anja Mittag steht mehr als anderthalb Jahre nach ihrem offiziellen Abschied wieder auf dem Platz. Wie das Portal «RB Live» berichtet, spielt die 36-Jährige künftig für den Regionalligisten SV Eintracht Leipzig-Süd. «Die Idee, noch ein bisschen weiter zu spielen, kam mir aber erst vorigen September, Oktober», sagte Mittag, die sich bei der Eintracht selbst meldete: «Ich will mich einfach nur ein bisschen fit halten, ohne das Gefühl zu haben, bei jedem Training dabei sein zu müssen, um am Wochenende spielen zu können.» Im Sommer 2020 hatte die Weltmeisterin von 2007 ihre Laufbahn eigentlich beendet.

Im Training ist Mittag bei ihrem Verein schon seit dem vergangenen Herbst. Doch für Einsätze war die 158-malige Nationalspielerin noch gesperrt. Ihr neuer Club rangiert als Achter im Tabellenmittelfeld. Ob Mittag im nächsten Heimspiel gegen Türkiyemspor Berlin am 27. März zum Einsatz kommt, ist noch offen.

Im Hauptjob ist die Rio-Olympiasiegerin und dreimalige Europameisterin weiterhin im Trainerteam bei Zweitligist RB Leipzig. Dort steht Mittag noch bis Sommer 2023 unter Vertrag. Mit ihrem Arbeitgeber habe sie sich zudem darauf geeinigt, keine weiten Auswärtsreisen als Spielerin anzutreten.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten