loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Aue zum Saisonstart nach Nürnberg

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild
Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

– Mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg startet der FC Erzgebirge Aue in die neue Saison der 2. Bundesliga. Das geht aus dem Spielplan hervor, den die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag veröffentlichte. Der erste Spieltag ist für das Wochenende vom 23. bis 25. Juli vorgesehen. Ihr erstes Heimspiel bestreiten die Auer eine Woche später gegen den FC St. Pauli. Am dritten Spieltag (13. bis 15. August) sind die «Veilchen» bei Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 zu Gast.

«Es geht natürlich gleich scharf los. Nach den ersten drei Spielen weißt du gleich, wo du stehst», sagte Abwehrspieler Florian Ballas. Der neue Chefcoach Aliaksei Shpileuski meinte: «Wir müssen ohnehin gegen jedes Team spielen, ob am Anfang oder inmitten der Saison ist zweitrangig. Fakt ist eins: Wir müssen in jedem Spiel einfach leiden, alles in die Waagschale werfen und wir werden jedes Spiel angehen, als wäre es unser letztes». Auftaktgegner Nürnberg sei ein «großer Verein», bei dem seine Mannschaft als vermeintlicher Außenseiter aber nichts zu verlieren habe.

Zum Abschluss der Hinrunde treffen die Auer am Wochenende vom 10. bis 12. Dezember im Sachsen-Duell auf Dynamo Dresden. Nach der letzten Partie in diesem Kalenderjahr gegen Nürnberg (17. bis 19. Dezember) geht es für die Erzgebirger am dritten Januar-Wochenende 2022 beim FC St. Pauli weiter. Das Saisonfinale bestreitet der FC Erzgebirge am 15. Mai 2022 in Dresden.

Homepage Erzgebirge Aue

Erzgebirge Aue auf Twitter

Erzgebirge Aue auf Facebook

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH