loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Aue will gegen formstarke Rostocker nächste Überraschung

Aues Trainer Pavel Dotchev steht vor Beginn eines Spiels im Stadion. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Aues Trainer Pavel Dotchev steht vor Beginn eines Spiels im Stadion. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Erzgebirge Aue plant gegen den FC Hansa Rostock den nächsten Coup im Abstiegskampf. «Wir müssen eine Topleistung abrufen. Rostock ist sehr formstark, sie haben einen guten Lauf. Wir wollen am Sonntag gewinnen, das ist der Plan. Ich glaube, wir können das schaffen», sagte Aues Trainer Pavel Dotchev vor dem Spiel an diesem Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen seinen Ex-Verein Hansa.

Nach dem Überraschungssieg in Heidenheim (2:0) rechnet sich der Tabellenvorletzte Aue noch minimale Chancen auf den Klassenverbleib aus. «Wir müssen nur auf uns gucken», sagte Dotchev zu den theoretischen Rechenspielen. Die Erzgebirgler haben vier Spieltage vor Schluss sieben Punkte Rückstand auf Relegationsrang 16.

Der Ex-Rostocker Ben Zolinski, der in Heidenheim doppelt traf, meinte zum Wiedersehen mit seinem Ausbildungsverein: «Es wird ein absoluter Fight, die Leute können sich drauf freuen.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten