loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

5:1 gegen Oldenburg: Aue gewinnt erstes Spiel des Jahres

Aues Marvin Stefaniak spielt den Ball. / Foto: Robert Michael/dpa/Archiv
Aues Marvin Stefaniak spielt den Ball. / Foto: Robert Michael/dpa/Archiv

Der Erzgebirge Aue hat in der Vorbereitung auf die Restrunde der 3. Fußball-Liga auch sein zweites Testspiel gewonnen. Das Team von Trainer-Rückkehrer Pavel Dotchev siegte am Donnerstag im Rahmen des Kurztrainingslagers in Harsewinkel 5:1 gegen Liga-Konkurrenz VfB Oldenburg.

In dem auf 3 mal 30 Minuten angesetztem Spiel trafen Marvin Stefaniak (2. Minute) und Omar Sijaric im ersten Drittel für den FCE, sowohl Stürmer Sijaric (44.) als auch Stefaniak (46.) legten im zweiten Abschnitt nach. Danach nahm Dotchev neun Wechsel vor, Oldenburg verkürzte in der 67. Minute durch Max Wegner auf 4:1, ehe Boris Tashchy (75.) per Foulelfmeter für Aue traf. Am 11. Dezember hatte Aue bereits ein Testspiel gegen den Halleschen FC 1:0 gewonnen.

Bei den Veilchen fehlte Neuzugang Kilian Jakob. Der vom Karlsruher SC verpflichtete Verteidiger muss derzeit mit muskulären Beschwerden im rechten Oberschenkel kürzertreten. Wie lange Jakob ausfallen wird, ist noch unklar. Am Samstag reist der FCE zur Liga-Generalprobe zu Zweitligist 1. FC Nürnberg. Am 16. Januar geht für Aue der Liga-Alltag mit dem Spiel beim viertplatzierten FC Ingolstadt wieder los.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten