loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sachsen unterstützt Baugemeinschaften und Wohnprojekte

Sachsens Regierung will Projekte für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen mit einem Beratungsnetzwerk unterstützen. Von September an könnten Baugemeinschaften und Wohnprojektinitiativen von den Beratungen profitieren, teilte das Staatsministerium für Regionalentwicklung am Mittwoch mit. Neben der Organisation der Gruppenprozesse geht es um eine Ersteinschätzung des Gebäudezustands, künftige Nutzungsmöglichkeiten und eine Bau- und Sanierungsberatung.

Es gehe darum, zukunftsfeste Quartiere und Dörfer zu schaffen, die für alle Generationen ein attraktiver Wohn- und Lebensort seien, sagte Staatsminister Thomas Schmidt (CDU). «Mit bezahlbaren, altersgerechten Wohnungen, einer funktionierenden Alltagsversorgung sowie Strukturen und Initiativen, die das soziale, generationenübergreifende Miteinander, die gegenseitige Unterstützung und die Teilhabe aller fördern.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: