DieSachsen.de
User

Fast 19 000 Jugendliche im Land feiern das Erwachsenwerden

06.02.2017 von

In Sachsen bereiten sich fast 19 000 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren auf Konfirmation, Firmung oder Jugendweihe im Frühjahr vor. Die meisten haben sich für Letzteres angemeldet. «Wir rechnen mit knapp 13 000 Teilnehmern», sagte Jens Amm vom Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe. Das wären etwa 1000 junge Menschen mehr als 2016. Das Bistum Dresden-Meißen erwartet mit 1055 Firmungen die höchste Beteiligung seit zehn Jahren. Die evangelische Landeskirche indes geht davon aus, dass in diesem Jahr 4835 Teenager konfirmiert werden - rund 70 weniger als 2016. Bei den christlichen Feiern sind mehrmonatige Kurse Voraussetzung, zur Jugendweihe nicht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Büttner

Mehr zum Thema: Gesellschaft Jugend Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...