DieSachsen.de
User

Über 180 000 Besucher auf Mitteldeutscher Handwerksmesse

19.02.2017 von

Rund 181 400 Besucher haben sich die 20. Mitteldeutsche Handwerksmesse und die mit ihr verbundene 27. Haus-Garten-Freizeit in Leipzig angesehen. Das seien fast so viele wie im vergangenen Jahr und damit sei es ein sehr gutes Ergebnis, teilte der Veranstalter zum Abschluss am Sonntag mit. Viele Besucher hätten gekauft oder Bestellungen ausgelöst. An den neun Messetagen seien mehr als 15 Millionen Euro umgesetzt worden.

Viele Besucher hätten auch die Möglichkeit genutzt, Anregungen, Informationen sowie Beratungen zu Hausbau und Renovierung von Fachleuten zu erhalten. Bei der Mitteldeutschen Handwerksmesse sei es unter anderem um die Zukunft des Handwerks gegangen, um die Digitalisierung, Synergien aus Kreativwirtschaft und Handwerk sowie die Gewinnung von Nachwuchs. 250 Aussteller präsentierten Produkte und Dienstleistungen.

Vor italienischer Kulisse, Olivenbäumen und italienischer Musik konnten die Besucher der Haus-Garten-Freizeit «la dolce vita» genießen. Auch ein Bauernhof und Tiersprechstunden lockten Interessierte. Zudem ging es um neue Gartentrends. Auf 54 000 Quadratmetern zeigten rund 870 Aussteller ihre Angebote.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow

Mehr zum Thema: Handwerk Messen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...