loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kirchentag zieht zur Halbzeit positive Bilanz

Der Evangelische Kirchentag in Berlin hat zur Halbzeit eine positive Bilanz gezogen. Über die gut 106 000 Dauergäste hinaus seien bereits 30 000 Tageskarten verkauft worden, teilten die Organisatoren am Freitag in Berlin mit. Erwartet werden zu dem Christentreffen bis Sonntag rund 140 000 Teilnehmer, beim Abschlussgottesdienst in Wittenberg am Sonntag wird mit etwa 100 000 Gläubigen gerechnet. 10 000 Bahnfahrkarten von Berlin dorthin wurden bereits gebucht. 13 200 Teilnehmer zählten die Organisatoren bei den Eröffnungsgottesdiensten der Kirchentage auf dem Weg in Dessau, Erfurt, Halle, Leipzig und Magdeburg.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Paul Zinken