loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kirchentag mit großem Bläserfestkonzert in Leipzig

Ein großes Bläserfestkonzert mit 4000 Musikern gehört am heutigen Samstag zu den Höhepunkten des «Kirchentags auf dem Weg» in Leipzig. Er ist einer von sechs, die es seit Donnerstag in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum Reformationsjubiläum gibt. Im Programm des Treffens stehen 500 Veranstaltungen. Das Motto: «Leipziger Stadtklang: Musik.Disput.Leben». Unterdessen räumten die Veranstalter ein, dass weniger als die erwarteten 50 000 Besucher nach Leipzig kommen würden. Genaue Zahlen wollen sie am Samstag bekanntgeben.

Der Deutsche Evangelische Kirchentag geht am Sonntag mit einem Gottesdienst in Wittenberg zu Ende. Der Überlieferung nach veröffentlichte Martin Luther (1483-1546) in der Stadt am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Dies war der Ausgangspunkt der Reformation, die schließlich in eine Spaltung der Kirche mündete.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow