loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Städtetag dringt auf rasche Koalitionsverhandlungen

Der Präsident des Deutschen Städtetags, Burkhard Jung (SPD), hat vor einer Hängepartie bei den Gesprächen über eine neue Bundesregierung gewarnt. «Es darf keine langen Sondierungen geben. Wir wünschen uns rasch Koalitionsverhandlungen», sagte der Leipziger Oberbürgermeister der «Rheinischen Post» (Online/Sonntag). «Unser Land kann sich keine Hängepartie leisten.» Drängende Fragen müssten klug angepackt werden. «Wir Städte wollen lebenswert und innovativ bleiben für die Menschen im ganzen Land. Der Bund muss dafür einen guten Rahmen setzen.»

Am Sonntag wollten SPD und Union in die Sondierungsgespräche einsteigen. Gespräche der Sozialdemokraten waren mit Grünen und der FDP angesetzt. Am Abend wollte sich die Union mit der FDP treffen.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH