DieSachsen.de
User

Schule in Dresden zweimal mit Hakenkreuzen beschmiert

27.12.2019 von

Foto: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Zweimal innerhalb weniger Tage ist eine Schule in Dresden mit Hakenkreuzen beschmiert worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sprühten unbekannte Täter vor Weihnachten die verbotenen Symbole sowie andere Sprüche und Zeichen an das Schulgebäude, die Turnhalle und zwei Schuppen. Schon eine Woche davor hatten die Schmierer Hakenkreuze und Schriftzüge in schwarzer und roter Farbe hinterlassen. Den Schaden hatte die Polizei damals auf rund 2000 Euro beziffert. Sie hat Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung aufgenommen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Extremismus Kriminalität Sachsen Dresden sz online

Laden...
Laden...
Laden...