loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Ostbeauftragter Wanderwitz verliert Direktmandat in Sachsen

Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter der Bundesregierung. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter der Bundesregierung. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), hat sein Direktmandat in Sachsen verloren. In seinem Wahlkreis Chemnitzer Umland - Erzgebirgskreis II wurde er laut Übersicht der Landeswahlleitung vom Sonntagabend von AfD-Kandidat Mike Moncsek überholt, der auf 28,9 Prozent bei den Erststimmen kam. Wanderwitz holte 23,7 Prozent. Er hatte seinen Wahlkreis seit 2002 im Bundestag vertreten.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH