loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Über 500.000 Besucher beim Dresdner Stadtfest

Mehr als eine halbe Million Menschen haben das Stadtfest in Dresden besucht. Das gaben die Organisatoren am Sonntag zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung bekannt. Bei dem nach Angaben der Veranstalter größten Stadtfest Deutschlands waren das Freiluftkonzert der Dresdner Philharmonie und Auftritte der Bands City, Staubkind und Renft sowie von Chartstürmer Max Giesinger und dem DJ-Duo Stereoact Besuchermagneten. «So ein Stadtfest, wie es hier in Dresden stattfindet, ist in Deutschland einmalig», sagte der Geschäftsführer der Dresdner Stadtfest GmbH, Klaus-Dieter Lindeck.

Nach Angaben der Veranstalter hatte sich auch das Sicherheitskonzept in der sächsischen Landeshauptstadt bewährt. Dazu gehörten erneut ein Glasflaschenverbot auf dem gesamten Stadtfestgelände sowie Videobeobachtung an strategisch wichtigen Orten. Auch angesichts des Terroranschlags in Barcelona habe das Konzept nicht verändert werden müssen. «Wir waren und sind auf alle denkbaren Szenarien vorbereitet», sagte Veranstalter Frank Schröder.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi