loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Landtag segnet Rekord-Haushalt von 43,18 Milliarden Euro ab

Landtag Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Landtag Sachsen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der sächsische Doppelhaushalt ist unter Dach und Fach. Am Donnerstag stimmte das Parlament in Dresden mehrheitlich dem Rekordhaushalt von 43,18 Milliarden Euro für die Jahre 2021 und 2022 zu. Damit endet zugleich die vorläufige Haushaltsführung. Normalerweise wird der Doppelhaushalt immer im Dezember des Vorjahres verabschiedet. Wegen der Corona-Pandemie zog sich das Verfahren dieses Mal hin. Möglich wird der Rekordhaushalt durch eine Kreditaufnahme, zu der Sachsens Landtag die Regierung im April 2020 ermächtigt hatte. Zur Bewältigung der Krisenfolgen kann der Freistaat bis zu sechs Milliarden Euro Schulden aufnehmen. Unklar ist bisher, ob die Kredite in vollem Umfang erforderlich sind.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH